Suche
  • Kleinkind- und Kindergartengruppe im Geteviertel
  • Telefon 0421/43 08 22 80
Suche Menü

Aktuelle Nachrichten und Infos

Wir suchen eine Fachkraft im Anerkennungsjahr (FiA)!

Wir suchen für das Kindergartenjahr 2020/2021 eine Fachkraft im Anerkennungsjahr.

Wir sind ein engagierter Elternverein mit zwei Kindergruppen. Die insgesamt 28 Kinder verteilen sich auf eine Ü3-Gruppe (18 Kinder) und eine U3-Gruppe (10 Kinder). Unsere Betreuungszeiten sind von 8 bis 15 Uhr. Unsere neuen Räumlichkeiten liegen gut erreichbar im Geteviertel. Die Bushaltestelle der Linie 25 ist in 5 Gehminuten zu erreichen und es gibt genügend Parkplätze vor Ort. Wenige Meter entfernt von unserer Einrichtung liegt unsere wunderschöne und großzügige Parzelle, die zum Toben und Erkunden einlädt. Außerdem bauen wir dort Obst und Gemüse an und beherbergen Bienen. Wir sind stolz uns als Ackerkita bezeichnen zu dürfen!

Ein offenherziges Team aus Erzieherinnen und Fachkräften unterschiedlichsten Alters empfängt dich mit offenen Armen!

Wenn dir Kinder wichtig sind und du Freude hast, Neues zu
gestalten und Besonderes zu erreichen und noch dazu das Herz am rechten
Fleck hast, bewirb Dich jetzt!

Ruf uns an unter 0151 11328222 (Markus Jupe, Personalvorstand)

oder schick eine E-Mail an: vorstand@kindergruppe-momo.de.

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

ERZIEHER*INNEN SOZIALASSISTENT*INNEN (W/M/D) ab sofort| unbefristet | Voll- und Teilzeit

Für die Neuzusammenstellung unseres Teams suchen wir herzliche und motivierte Persönlichkeiten, die Freude an der individuellen Entwicklungsbegleitung unserer Kinder vom Kleinkindalter bis hin zum Vorschulalter haben.

Darauf kannst Du Dich freuen

  • Einen facettenreichen Arbeitsplatz mit einem hohen Maß an Gestaltungsspielraum
  • Ein wertschätzendes, persönliches Arbeitsumfeld mit familienfreundlichen Arbeitszeiten
  • Gruppenstärken mit einem überdurchschnittlichen Betreuungsschlüssel

Das wünschen wir uns von Dir

  • Eine abgeschlossene (oder eine vergleichbare) Ausbildung zur Erzieher*in oder Sozialassistent*in (m/w/d) 
  • Eine zugewandte, empathische Haltung kleinen und großen Mitmenschen gegenüber
  • Kreative Ideen und deren eigenverantwortliche Umsetzung in den Gruppenalltags
  • Freude an Projektarbeiten (z.B. Acker-Kita, Bienenvolk)
  • Mitwirkung an einer kollegialen und konstruktiven Zusammenarbeit im Team
  • Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung

Die Bezahlung erfolgt in Anlehnung an TVöD. 

Nähere Auskünfte zur Ausschreibung erfährst Du von unserem Personalvorstand Markus Jupe unter Tel. 0151-11328222.

Bitte richte Deine Bewerbung vorzugsweise per Email (vorstand@kindergruppe-momo.de) an uns.

Wir freuen uns auf Dich!



Ein ❤ für Praktikanten!

Momo ist als Elternverein regelmäßig auf der Suche nach ambitionierten Praktikanten, die sich mit Haut und Haar in die Arbeit am Kind einbringen möchten. Wer sich berufen fühlt sich im Rahmen seiner Ausbildung Praxiserfahrung in einem kleinen Elternverein anzueignen, darf sich jederzeit bei uns bewerben.

Aktuell hat Momo gleich zwei temporäre Mitarbeiter zu Gast:

In den nächsten Wochen wird Lotta ein Projekt mit den Schwerpunkten „Kunst & Soziales“ in der großen Gruppe durchführen. Wir sind auf die Ergebnisse gespannt und freuen uns über das Angebot.

Heike wird im Rahmen ihrer Ausbildung zur staatlich geprüften Erzieherin ein zweimonatiges Praktikum bei uns absolvieren. Sie hat zwei Kinder und hat sich nach einer mehrjährigen Berufserfahrung als Raumausstatterin dazu entschlossen in den Beruf der Erzieherin einzusteigen.

Liebe Lotta, liebe Heike, wir freuen uns auf Euch und wünschen Euch eine tolle Zeit bei Momo!

Umgezogen und angekommen!

Endlich! Die lange Zeit des Wartens hat ein Ende und die Möbel auf die wir seit nunmehr Monaten warteten sind da und wurden am Wochenende prompt aufgebaut, befestigt und eingeräumt.
Die neuen Räumlichkeiten nehmen also endlich Gestalt an und die Kinder fühlen sich sichtlich wohl! Und auch wenn die Kleinen momentan täglich die Möglichkeit haben Bagger und Kipplaster bei der Arbeit zu bestaunen, freuen wir uns alle sehr darauf, wenn auch das Außengelände endlich bespielbar ist.

Nicht mehr lang und der Frühling kann kommen!